Was kostet gutes Kanzleimarketing heute?

„Das Thema Marketing ist in der Legal-Branche noch immer nicht so recht heimisch geworden. Jahrzehntelang war es Anwälten und Kanzleien gesetzlich untersagt, „Werbung zu machen“. Marketing wurde allenfalls subtil betrieben. Auf den Strategiesitzungen der Kanzleien war es eher nicht zu finden.

Doch: Teurer als unstrategisches Kanzleimarketing ist nur kein Marketing!

Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Anwaltsmarketing ist zwar auch heute noch gewissen Regularien unterworfen. Die rasante Entwicklung der Online-Kommunikation (Social Media) in den letzten Jahren hat jedoch auch das Marketing völlig neu definiert. Anwälte und Kanzleien können heute aus einer Fülle von Möglichkeiten die für sie passenden Marketinginstrumente wählen und nutzen. Viele davon sind sogar kostenfrei oder zu einem kleinen Preis zu haben.

Die Frage ist also: Was ist Ihnen Ihr Kanzleimarketing wert?“

Die Antwort darauf finden Sie im gleichnamigen Artikel von Dr. Tutschka auf www.Kanzleimarketing.de.

Empfehlenswert auch der dortige Folgeartikel: „Kanzleimarketing – nichts für nebenbei“ von Katharina Ebbecke, Marketingbeauftragte bei Wirtschaftskanzlei Melchers

Wie entwickeln Sie nun aber eine gute Marketingstrategie für Ihre Kanzlei?

Ganz einfach. In 5 Schritten:

  1. Analyse der Kanzleisituation, wie Kanzleistrategie, USP, Positionierung, Mandantenstamm, Historie, bereits vorhandene Kommunikation und Marketingmaßnahmen usw.
  2. Entwicklung einer Ideallösung für Ihr Marketing
  3. Entdecken und Nutzen von Ressourcen und Potenzial
  4. Identifizieren von Schranken und Grenzen
  5. Maßnahmeplan für die Umsetzung im Rahmen Ihrer persönlichen, finanziellen und zeitlichen Möglichkeiten (Realitätscheck und Nachhaltigkeit)

Das alles ist simpel und kann prinzipiell jeder Kanzleiführer selbst. Der eine besser allein, der nächste eher im Team und der dritte am Besten mit einem Marketingexperten.

Fest steht nur eins: Ohne den Kanzleiführer geht es nicht. Dem fehlt es jedoch oft an der  dafür notwendige Zeit und dem Blick von außen.

Was hilft? Jemand zum Reden. Für ehrliches und offenes Feedback, Reflexion, lästige Fragen und Umsetzungsgarantie.

Ein Coach eben.

Am Besten einer, der was von Strategieentwicklung und Ihrem Geschäft versteht. Damit Ihr Marketing nicht die Welt kostet. Und damit es vor allem zu Ihnen passt und Ihnen die richtigen Mandanten bringt.

In diesem Sinne –

Herzlichst,

Ihre Dr. Geertje Tutschka, ACC

PS: Sie suchen einen solchen Coach? Einfach unter office@coachingforlegals.com Ihren Telefontermin anfragen und bis zu 45 min. mit einem Profi sprechen (kostenfrei, unverbindlich und absolut vertraulich).

Übrigens: alle unsere Coaches arbeiten erfolgreich nach diesen 5 Schritten mit unseren Kanzleikunden, sind selbst erfahrene Juristen und ausgebildete Coaches (CLP-Qualitätsgarantie).

Mehr zum Thema Strategie für Ihre Kanzlei und Ihr Marketing in unseren Büchern:

Der Rechtsanwalt als Unternehmer, TeleLex 2016

Kanzleimarketing kompakt, Anwaltsverlag 2016

Kanzleigründung und -management, DeGruyter 2018

Advertisements

Ich bin neugierig auf Deine Meinung zu diesem Thema und warte gespannt auf Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s