Work-Life-Balance in Kanzleien?

Ein weiteres langes Wochenende steht vor der Tür. Für die meisten Arbeitnehmer, Schüler und Studenten heißt das vor allem, entspannt in den Sommer gleiten, Treffen mit Freunden am Ufer  oder auf ein kühles Bier, Yoga im Park oder die Laufschuhe an die Füße und gemütliche Abendstunden auf Balkon oder Terrasse.

Nicht so für Anwälte – egal ob angestellt oder selbständig. 

„Ansätze für flexible Arbeitsmodelle und sogenannte Feelgood Manager sind in der konservativen Arbeitswelt der Juristen noch nicht oder nur sehr wenig angekommen. Doch die Entwicklung zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre hat schon längst auch Einzug in die Büros der Kanzleien genommen.

Der Fortschritt ist also bereits zu beobachten und er wird auch nicht aufzuhalten sein. Doch was sich auch in Zukunft nicht ändern wird, ist dass diese Privilegien ihren Preis haben und die Arbeitsbedingungen nicht dahingehend geändert werden können, dass es keine Arbeitsbelastung mehr gibt.

Wer sich für den Beruf des Anwalts entscheidet, der entscheidet sich auch für das Dasein als Dienstleister für seine Mandanten und diese haben ein Recht auf eine auch zeitlich umfassende Betreuung…“

Mehr dazu im sehr lesenswerten Beitrag auf Talent Rocket:

Quelle: Work-Life-Balance in Kanzleien?

 

Ein langes Wochenende steht vor Tür. Sie entscheiden, womit Sie Ihre Zeit verbringen.

Ich wünsche Ihnen, mit den wirklich wichtigen Dingen!

 

In diesem Sinne,

Herzlichst

Dr. Geertje Tutschka, ACC

PS: Sie möchten dazu Feedback, einen Sparringpartner oder brauchen einfach jemanden zum Reden? Vereinbaren Sie jetzt Ihren telefonischen Probetermin unter office@coachingforlegals.com!

Advertisements

Ich bin neugierig auf Deine Meinung zu diesem Thema und warte gespannt auf Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s