Als Jurist ins Ausland – geht das überhaupt?

„Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums gehört heutzutage gewissermaßen zum guten Ton. Doch auch nach dem Studium bieten sich verschiedenste Möglichkeiten​. Andere Länder, andere Sitten, andere Sprache, andere Menschen. Das Ausland übt auf die meisten Menschen einen besonderen Reiz aus. Was früher für die meisten jedoch nur einen Besuch während der Urlaubszeit bedeutete, ist in unserer modernen und globalisierten Welt für viele Studenten, aber auch Arbeitnehmer, ein Abenteuer während der Ausbildung oder später im Beruf geworden.“ (Beitrag vom 06.04.2018 von unserem Kooperationspartner Talentrocket)

Ob der Auslandsaufenthalt besser nach dem ersten Staatsexamen für einen LL.M. oder das  Referendariat oder aber sich erst als fertiger Jurist lohnt, lesen Sie auf TalentRocket

https://www.talentrocket.de/karrieremagazin/details/ausland-trotz-deutschem-jurastudium?utm_source=Newsletter%20%26%20registrierte%20User&utm_campaign=88a7e69c00-201803405_B2C_Jura%2BIt&utm_medium=email&utm_term=0_1133560159-88a7e69c00-99079389

 

Advertisements

Ich bin neugierig auf Deine Meinung zu diesem Thema und warte gespannt auf Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s